[Turnierbericht] WSEL-Finals Qualifier Germany

Moin, hier ein fixer Bericht zum gestrigen WSEL-Finals Qualifier für Deutschland, welcher im Dortmunder Auenland stattfand.

Leider gab es kurz vor dem Turnier ein Problem bezüglich der benötigten Spielerplätze, die wir im vorhinein nicht ausreichend kommuniziert hatten, glücklicherweise jedoch zeigte sich der Ladeninhaber gnädig, sodass alle 53 Teilnehmer dann doch mitspielen durften.

Turnierimpressionen:

_011_012

_013

_015_017_018_019_020_021_022_023_024_025_026_028_029_030_031_032_033_034_035_036_037_038_039

 

 

Standings vor den Top8:

_040

Setverteilung:

Unbenannt

Top8:

_041
CHA bringt zwar AntiAutoDmg mit, leider ist dieses defensive Tool recht unnütz gegen Goddess-KS, welches im FinisherGame darauf baut mehrere Angriffe hinzulegen. Die blaue 3er Nao hat da sicherlich mehr geholfen, jedoch konnte sich Jari hier gegen Maurice durchsetzen, was sicherlich auch an der Qualität der Utility liegt die das Set gegenüber CHA besitzt.
_042
GrünBlaues RW baut darauf auf viel Stock herzustellen sowie mit dem Eventcounter Feld zu behalten & somit dem Gegner bereits ab Lv1 das Leben schwer zu machen. Persona ist zwar ein Set mit vielen Tools, und besitzt auch Möglichkeiten damit einigermaßen umzugehen, dennoch unterlag Wladislaw hier Bao.
_043
Das letzte LSS Update ist zwar neuer als das von RZ, war jedoch weitaus wichtiger als ein TD+ mit 2 neuen Karten für letzteres – die 3er Rem ist ’ne nette Ergänzung die mehr Optionen bietet, wenn ich aber an all‘ die wichtigen Karten aus dem LSS EP denke… nunja. In diesem Spiel hat das dann doch nicht den Unterschied gemacht, und Tobias gewann gegen Toni.
_044
Außerdem in den Top8: Das einzige Monogatari.dec des Turniers, die Series wurde durch mittlerweise 4 Choice-of Karten stark in ihrer Spielbarkeit eingeschränkt. GelbGrünes TLR wurde dagegen noch nie eingeschränkt, obwohl es konstant gute Platzierungen hinlegt ¯\_(ツ)_/¯ Fabian hatte sich im Turnier trotz der Limitierung gut geschlagen, verlor dann aber leider doch gegen Thomas.

 

Zu den Top4 & zum Finale habe leider keine Fotos gemacht, Thomas (TLR) spielte gegen Tobias (RZ) was letzterer gewann, sowie Bao (RW) gegen Jari (KS) wo ersterer siegreich hervorging.

Im Finale standen sich somit Tobias & Bao gegenüber, beide qualifizierten sich damit auch direkt für das Finale der WSEL in Rom am ersten Sonntag im Dezember~

Finales Standing:

Unbenannt_

Wer sich ebenso noch für das Finale der WSEL qualifizieren möchte, kann dies noch über die Ladder der WSEL tun, oder direkt über einen der Special Qualifier in anderen Ländern, schließlich finden vorher noch ein paar Turniere statt.

Wie bereits häufiger erwähnt gewinnt der Sieger des WSEL-Finales einen Flug zum WGP-Finale in Japan, welches am 21.01.2018 stattfinden wird.

Falls ihr dafür nicht extra nach Rom reisen möchtet habt ihr noch die Option nächsten Sonntag die deutsche Meisterschaft zur englischen WeißSchwarz-Version, die BCS2017 zu gewinnen, der dortige Sieger erhält schließlich auch den Flug nach Japan gesponsert~

Und wer einfach nur ein monatliches Turnier zocken will ohne groß rumreisen zu müssen ist gerne eingeladen auch nächsten Monat wieder im Auenland vorbeizuschauen~~~

Danke an alle Teilnehmer, die doch recht zahlreich erschienen sind. Nicht nur Spieler aus der umliegenden Umgebung, sondern auch Spieler aus anderen Bundesländern sowie aus Nachbarländern beehrten uns!

Natürlich habe ich einige Gesichter vermisst, mit denen hätten wir dann allerdings den bereits begrenzten Rahmen noch mehr gesprengt^^“

Ebenso Danke an unsere TOs & Judges, Martin & Steven, welche uns nach anfänglichen Startschwierigkeiten gut durchs Turnier brachten.

Ein großer Dank geht ebenso an das Auenland für den Platz, und vor allem für die nachsichtige Behandlung bzgl. der Teilnehmerzahl! Ich gehe davon aus dass die nächsten Turniere über der übliche Platz von 36 Sitzen mehr als ausreichen wird, wenn wir jedoch wieder etwas größeres planen möchte ich das nächstes mal besser kommunizieren!

Advertisements

Autor: Teppich

Jo, Teppich hier~ Ich spiele WS zwar eher casual, bin aber seit ~'11 dabei und kenne mich im Lesen von Karten sowie Auslegen von Regeln ganz gut aus. Irgendwie habe ich die Herrschaft über die WS-CotDs in der TCG-Arena an mich gerissen und sie seitdem nicht mehr abgegeben lel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s